Logo
/ Kursdetails

19H-9015 Chronische Schmerzen - Moderne Therapiemöglichkeiten

Beginn Mo., 11.11.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr Die Teilnahme ist kostenlos.
Dauer 1 Abend
Status Mindestteilnehmerzahl erreicht Kurs abgeschlossen 69 Plätze frei
Kursleitung Priv. Doz. Dr. med. Christian Hönemann
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Ca. 20 Millionen Deutsche leiden unter chronischen oder immer wiederkehrenden Schmerzen. Die Ursachen für Schmerzen sind dabei ganz unterschiedlich und können die Lebensqualität der Betroffenen stark einschränken. Fehlbelastungen des Bewegungsapparates, Schlaflosigkeit und sozialer Rückzug sind nur einige der Nebeneffekte, die ständige Schmerzen mit sich bringen können. Um die Lebensqualität und Selbständigkeit der Patienten wiederherzustellen bzw. zu erhalten, bedarf es einer speziellen Behandlung der Schmerzen. So individuell Schmerzen sein können, so individuell muss auch deren Anamnese und Behandlung durchgeführt werden. Welche Möglichkeiten die moderne Schmerztherapie bietet, wird der Referent Priv. Doz. Dr. med. Christian Hönemann, Chefarzt der Abteilung für Anästhesie und operative Intensivmedizin am St. Marienhospital Vechta, erläutern. Er wird die verschiedenen Therapieansätze aufzeigen sowie die persönlichen Fragen der Teilnehmer gerne beantworten. Anmeldungen erbeten unter Tel. 04441/ 992800.


Kurs abgeschlossen

Kursort

Vechta. Niels-Stensen-Haus, Bürgermeister-Möller-P

Bürgermeister-Möller-Platz 1
49377 Vechta

Termine

Datum
11.11.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Bürgermeister-Möller-Platz 1, Vechta. Niels-Stensen-Haus, Bürgermeister-Möller-Platz 1