Logo
/ Kursdetails

19F-9023 Zappelphilipp und nun bald in der Schule

Beginn Do., 13.06.2019, 14:30 - 17:45 Uhr
Kursgebühr 65,00 €
Dauer 1 Nachmittag
Status Mindestteilnehmerzahl noch nicht erreicht Kurs abgeschlossen 19 Plätze frei
Kursleitung Bettina Radola
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Scheinbar sind immer mehr Kinder heutzutage hyperagil. Sie sind motorisch unruhig, Konzentration und Aufmerksamkeit fallen ihnen schwer. Dies beginnt häufig im Säuglingsalter. Mit zunehmendem Alter werden diese Kinder, oft Zappelphilipp genannt, häufig defizitär im Sozialverhalten, da bei einer unzureichenden sensorischen Integration auch die Verhaltensebene betroffen ist.
Für Eltern und Pädagogen gilt es diese Kinder zu stärken auf körperlicher Ebene und in der Sozialkompetenz.
Schwerpunkte dieser Fortbildung sind:
Was ist eine SI Störung
Welche Auswirkungen hat sie motorisch und auf Verhaltensebene
Welche Hilfestellungen sind wann notwendig
Welche Maßnahmen sind von Eltern umzusetzen
Zielgruppe: Therapeuten, Mitarbeiter von Frühförderstellen, Pädagogen, Erzieher aus Kindergärten, Krippen und sozialpädagogischen Einrichtungen.


Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.