Logo

19H-4021 Was machen die digitalen Medien mit unseren Kindern?

Beginn Do., 12.09.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 3,00 €
Dauer 1 Abend
Status Mindestteilnehmerzahl erreicht Kurs abgeschlossen 1 Platz frei
Kursleitung Dr. Erika Butzmann
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Heute geht fast nichts mehr ohne digitale Medien. Auch wenn diese uns sehr nutzen, sind wir auf der anderen Seite auch vielfach von ihnen abhängig: im öffentlichen Leben, am Arbeitsplatz und auch in der Freizeit. Die Kinder wachsen in diese Ambivalenz hinein. Ob sie jedoch im negativen Sinne abhängig werden, hängt davon ab, wie Eltern die Kontrolle über den Medienkonsum ihrer Kinder in den ersten zehn bis zwölf Jahren gelingt. Mit diesem Vortrag wird über die bisherigen Ergebnisse aus der wissenschaftlichen Forschung zum Einfluss des digitalen Medienkonsums auf die Gehirnentwicklung der Kinder informiert. Mit diesem Wissen ist es möglich, die schwierige Aufgabe der Medienerziehung der Kinder mit weniger Stress in den Griff zu bekommen.


Kurs abgeschlossen

Kursort

Vechta. KVHS, Bahnhofstraße 1, S 1 EG

Bahnhofstraße 1
49377 Vechta

Termine

Datum
12.09.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 1, Vechta. Kreisvolkshochschule, Bahnhofstraße 1, Seminarraum 1 EG