Logo
/ Kursdetails

18F-4024 Märchen und Spracherwerb - mit Worten die Welt entdecken

Beginn Do., 17.05.2018, 19:30 - 21:45 Uhr
Kursgebühr 3,00 €
Dauer 1 Abend
Status Mindestteilnehmerzahl erreicht Mindestteilnehmerzahl erreicht - weitere Anmeldungen möglich 12 Plätze frei
Kursleitung Conny Sandvoß
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Neben Mimik und Gestik ist das gesprochene Wort wirkungsvolles und starkes Ausdruckmittel des Menschen und besonders Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen sind tägliches Sprachvorbild für die Jüngsten unserer Gesellschaft. Die Allerkleinsten machen mit Fingerspielen und Kniereiter erste Erfahrungen mit Reimen und Versen, doch ab vier Jahren können Kinder auch ersten, kurzen Märchen folgen. Die Auseinandersetzung mit Märchen hilft Kindern, sich auszudrücken und ihre Welt zu sortieren. So wird Sprache nicht nur gelernt, sondern erlebt!
Märchen für Kinder und ihre Bedeutung für den Spracherwerb stehen an diesem Abend ebenso im Mittelpunkt, wie das Erleben der eigenen Stimme.



Kursort

Vechta. KVHS, Bahnhofstraße 1, S 1 EG

Bahnhofstraße 1
49377 Vechta

Termine

Datum
17.05.2018
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 1, Vechta. Kreisvolkshochschule, Bahnhofstraße 1, Seminarraum 1 EG