Logo
/ Kursdetails

18H-4093 Hoferkundung für Grundschulkinder (Projekt Streuobstwiesen)

Beginn Fr., 12.10.2018, 09:00 - 12:30 Uhr
Kursgebühr 6,00 €
Dauer 1 Vormittag
Status Mindestteilnehmerzahl noch nicht erreicht Bitte Kursinfo beachten 20 Plätze frei
Kursleitung Esther Barth
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Der Wilhelminenhof in Bakum-Büschel ist ein sogenannter Archehof, der alte Tierrassen hält und Obst und Gemüseanbau betreibt. Auf dem Hof können die Kinder diese alten Tierrassen kennenlernen, wie z.B. das dänische Protestschwein, die weiße gehörnte Heidschnucke, Laufenten und viele weitere. Die Kinder können die hofeigenen Produkte, die im Hofladen verkauft werden, probieren. Bei diesem Besuch auf dem Wilhelminenhof lernen die Kinder spielerisch welche Vielfalt die Natur zu bieten hat. Im Vergleich zu anderen landwirtschaftlichen Betrieben geht der Wilhelminenhof einen anderen Weg: anstelle der Konzentration auf eine Apfelsorte werden hier beispielsweise 20 verschiedene Sorten angebaut. Zudem hat es sich die Familie Balz zur Aufgabe gemacht die alten Nutztierrassen zu erhalten. Warum diese Sorten- und Rassenvielfalt so wichtig ist werden die Kinder bei diesem Besuch erfahren.


Bitte telefonisch unter 04441 93778-20 oder persönlich in der KVHS/Familientreff anmelden.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
12.10.2018
Uhrzeit
09:00 - 12:30 Uhr
Ort
Bakum. Wilhelminenhof, Bakum (Büschel) Große Heide 2