Logo
/ Kursdetails

19F-9042 Datenschutz in der Arzt-/Zahnarztpraxis -DSGVO-

Beginn Mi., 06.03.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 30,00 €
Dauer 1 Abend
Status Mindestteilnehmerzahl erreicht Mindestteilnehmerzahl erreicht - weitere Anmeldungen möglich 22 Plätze frei
Kursleitung Christoph Schultejans
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Das Wichtigste zum Datenschutz in der Arzt-/Zahnarztpraxis in Kürze!
Ab dem 25.05.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSVGO).
Der Umgang mit hochsensiblen Patientendaten lassen dem Datenschutz und der Schweigepflicht in der Arzt-/Zahnarztpraxis besondere Bedeutung zukommen.
Es ist sicherzustellen, dass kein Unbefugter Zugriff auf Patientenakten oder andere Informationen erhält. Eine besondere Schwachstelle ist hier der Empfangsbereich.
Bei Nichteinhaltung der Vorschriften drohen nicht nur wegen eines Datenschutzverstoßes Konsequenzen. Sollte die Schweigepflicht gebrochen worden sein, ist so auch die strafrechtliche Verfolgung möglich.
Ziel der Veranstaltung ist es, die wesentlichen Schutzmaßnahmen darzustrellen, um Datenschutzrisiken zu vermeiden.



Kursort

Vechta. KVHS, Bahnhofstraße 1, S 2 EG

Bahnhofstraße 1
49377 Vechta

Termine

Datum
06.03.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 1, Vechta. Kreisvolkshochschule, Bahnhofstraße 1, Seminarraum 2 EG