Logo
/ Kursdetails

18H-4034 Babymassage - Berührung mit Respekt

Beginn nach Bedarf, 
Kursgebühr 65,00 € inkl. Massageöl und Anleitungsbuch
Dauer 5 Vormittage
Status Mindestteilnehmerzahl noch nicht erreicht Plätze frei - Mindestteilnehmerzahl noch nicht erreicht 6 Plätze frei
Kursleitung Linda Hoge
Bemerkungen Wickelutensilien und Verpflegung für das Kind.
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Die Babymassage hilft Ihnen, Ihrem Baby das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit zu vermitteln, sein Wohlbefinden zu steigern und seine Entwicklung zu fördern.
• Sie fördert die Beziehung zwischen dem Baby und den Eltern.
• Das Kind fühlt sich sicher und geborgen.
• Das Urvertrauen des Kindes wird positiv unterstützt.
• Die Beschäftigung mit dem Baby fördert seine Entwicklung.
• Sie schenken Ihrem Baby 20 Minuten der Ruhe und Entspannung, die ihm ungeteilt gehören.
• Die Babymassage fördert das Wohlbefinden Ihres Kindes!
• Entspannung und Geborgenheit steigern das Immunsystem.
• Blähungen und Verspannungen wird gezielt entgegengewirkt.
• Der Kreislauf wird angeregt.
• Die Muskulatur wird gekräftigt.
In diesem umfangreichen Kurs erfahren Eltern in einer kleinen Runde gemeinsam mit ihrem Baby alles Wissenswerte rund um die Babymassage und erlernen die konkreten Handgriffe. Die Kursleiterin führt die Massagegriffe an einer Puppe vor, falls das Baby gerade bereit ist, kann es im Kurs auch gleichzeitig von der Mutter oder dem Vater massiert werden. Grundsätzlich ist dieser Kurs allerdings der "Führerschein" zur Babymassage, denn die sinnvolle Massage findet nicht während der Gruppentreffen, sondern zu Hause statt.



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.