Neue Corona-Regeln ab 03.01.2022

 

Ab 03.01.2022 gelten neue Corona-Regeln für einen Besuch bei uns!

In Anbetracht der Omikronvariante hat am 23.12.2021 die niedersächsische Landesregierung noch eine neue Corona-Änderungsverordnung erlassen. Die darin enthaltenen Änderungen gelten bereits seit Heiligabend und sind erstmal bis Samstag, den 15.01.2022 gültig.
Für einen Besuch unserer Kurse sind damit jetzt folgende Regeln der Warnstufe 3 von besonderer Relevanz: 
1. Es gilt eine generelle FFP2-Maskenpflicht beim Zutritt und beim Bewegen in den Gebäuden.
2. In allen Kursen ist das Abstandsgebot wieder zwingend einzuhalten und es muss eine FFP2-Maske getragen werden – auch im Sitzen am Platz. 
3. Es gilt 2G-Plus für alle Kurse mit mehr als 10 Personen. Ausnahmen von der Testverpflichtung besteht nur bei geboosterten Personen oder bei vollständig Geimpften mit anschließender Durchbruchsinfektion und Genesung von derselben sowie bei einer nur 70-prozentigen Auslastung des Kurses (bitte erfragen). 

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen guten Rutsch ins neue Jahr! Bleibt gesund und uns treu!

 

 

 

Möchten Sie regelmäßig über unsere aktuellen Angebote informiert werden?
>>Abonnieren Sie unseren Newsletter.<<

 

 

Aufgrund der Corona-Pandemie kann es zu kurzfristigen Terminverschiebungen kommen oder die Kurse werden von Präsenz- auf Online-Veranstaltungen umgebucht. Bitte beachten Sie unsere Hinweise auf unserer Internetseite www.kvhs-vechta.de oder erkundigen Sie sich telefonisch unter 04441/93778-0 über aktuelle Änderungen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.